Leitfaden für Menschen mit Behinderung in der Marktgemeinde Velden am Wörther See


Das Wort Behinderung beschreibt eine dauerhafte und gravierende Beeinträchtigung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Teilhabe bzw. Teilnahme einer Person. Die Behinderung wird durch das Zusammenwirken ungünstiger Umwelt-, sozialer oder anderer Faktoren und solcher Eigenschaften der behinderten Person verursacht, welche die Überwindung der Barrieren erschweren oder unmöglich machen.
Im ersten Moment, wird das Wort mit Schrecken aufgenommen und möglichweise sofort wieder beiseitegeschoben. Die Thematik betrifft jedoch uns alle, denn wie schnell kann es passieren, dass man selbst Betroffener ist und schließlich behindert.
Körperliche Behinderungen sollen im Alltagsleben keine Behinderung darstellen. Vielfach sind es einfache Hinweise, die den betroffenen Menschen das Leben erleichtern.
Vorliegend soll seitens des Standes- und Sozialamts der Marktgemeinde Velden am Wörther See mit dem Leitfaden, betroffenen Menschen eine Auswahl möglicher Anlaufstellen in Kärnten gegeben werden, die Erstinformationen bieten.


Finden Sie hier den ganzen Leitfaden der Marktgemeinde Velden am Wörther See