Kriminalprävention in Velden

Seitens des Bundesministeriums für Inneres gibt es jährlich einen Aktionsmonat mit dem Titel „JugendOK“, wo vor allem über Bereiche informiert werden sollte, die im Interesse der Jugendlichen, aber auch der besorgten Eltern liegen könnten.

Die Schwerpunkte im heurigen Jahr liegen bei der Sensibilisierung im Bereiche Jugendschutz (Alkohol), Pyrotechnikgesetz und den Besuch von Wettlokalen, bzw. Glückspiel. Im Anschluss gibt es einige Auszüge aus den betreffenden Gesetzen.

Ergänzend muss noch erwähnt werden, dass es seitens der Prävention der Polizei verschiedenste Projekte gibt, die vor allem auf den Bereich der Jugendlichen, bzw. jungen Erwachsenen zugeschnitten sind und gerne unter der Servicenummer der Polizei: 059133 angefordert werden können.

PYROTECHNIKGESETZ 2010:

  • Mindestalter von 12 Jahren (darunter ist die Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen verboten) bei Verwendung und Besitz der Kategorie F1
  • Mindestalter von 16 Jahren F2 und S1 – sonstige pyrotechnische Gegenstände dürfen unter 18 Jahren nicht besessen oder verwendet werden
  • Kennzeichnung auf den Gegenständen gibt Aufschluss über Kategorie, Besitz und Verwendung von ungekennzeichneten Gegenständen ist grundsätzlich verboten
  • Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen der Klasse F2 im Ortsgebiet ist verboten (Ausnahme durch Verordnung des BGM ist möglich. In Räumlichkeiten dürfen pyrotechnische Gegenstände nur benutzt werden, wenn sie dafür auch vorgesehen sind. Mindestabstände sind zu Personen, Tieren und explosions- und brandgefährdeten Objekten einzuhalten.
  • ALKOHOL / WETTLOKALE / GLÜCKSSPIEL (JugendschutzG):
  • Betreten von Spielhallen für Spielapparate und deren Betätigung – bis zum vollendeten 14. LJ verboten (außer in Begleitung einer Aufsichtsperson)
  • Betreten von Räumen, in denen Geldspielapparate aufgestellt sind – bis zum vollendeten 18. LJ verboten
  • Alkohl- und Tabakkonsum – bis zum vollendeten 16. LJ verboten
  • Von 16. – 18. LJ – erlaubt bei Alkohol bis zu max. 0,5 Promille (0,25mg) Alkoholgehalt der Atemluft – ACHTUNG – Alkotest verpflichtend (bei Nichtbefolgung Strafe vorgesehen)
  • (Misch)Getränke (über 12 Volumprozent), die Spirituosen enthalten (zB Alkopops) – bis zum vollendeten 18. LJ verboten