Dank und Anerkennung für 24 Jahre im Abwasserverband Wörthersee West!


Die VerbandsbürgermeisterInnen Doris Liposchek, Franz Richau, Guntram Perdacher und Ferdinand Vouk sprachen dem bisherigen Obmann Walter Kupper für seine 24-jährige erfolgreiche Tätigkeit als Obmann des AWV-WW Dank und Anerkennung aus.

Walter Kupper und seinem Team ist es gelungen die größte Umweltinvestition in der Region für den Schutz des Grundwassers, der Drau und Bäche und vor allem des Wörthersees umzusetzen.

Der AWV-WW hat sich zu einem modernen Dienstleistungsbetrieb entwickelt und trotz aller ökonomischen Erfordernisse wurde der Fokus immer auf leistbare Gebühren für die BürgerInnen der 4 Verbandsgemeinden gerichtet.


Foto: KK/Sobe